April-Salat

April! April!
Der weiß nicht, was er will.
Bald lacht der Himmel blau und rein,
bald schaun die Wolken düster drein,
bald Regen und bald Sonnenschein!

(Heinrich Seidel)

Auch der Salat weiß nicht, was er will. Ein Zwischending zwischen Obstsalat und normalem Gemüsesalat.

Zutaten für den Salat

Feldsalat
Radieschen
Frühlingszwiebeln (eingelegt in Apfelessig und Öl)
Aprikosen
Blaubeeren

Zutaten für die Soße

60g Himbeeren
mit einer Gabel zerdrücken und anschließend pürieren
1 tbsp Minzeblättchen
vorsichtig zerhacken
1 Löffel Honig
50 ml Öl
hinzugeben und alles verrühren

DSC_2848

Advertisements

2 Gedanken zu “April-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s